Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wetter für Saulgrub Überwiegend bewölkt
Heute 20°
  • Anfahrt
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen

Treffen der Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e.V. (IbFD)

Beginn:22.09.2023
Ende:24.09.2023
Zwei Herren sitzen in der Funkbude an einem Funkgerät

 

Ende September findet die Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e.V. (IbFD) im AURA-HOTEL Saulgrub statt.

Hier das geplante Programm:

Freitag, 22.09.2023

Anreise

18:00 Uhr – Abendessen

19:30 Uhr – Vorstellungsrunde und Einteilung der Kleingruppen für die Workshops im Klavierzimmer.

Ab 20 Uhr – Gemütliches Beisammensein

 

Samstag, 23.09.2023

08:00 Uhr – Frühstück

09:00 Uhr – Ordentliche Mitgliederversammlung der IbFD mit Vorstandswahlen im Labersaal

12:00 Uhr – Mittagessen

Am Samstagnachmittag gibt es zwei Workshops.

Damit die Teilnehmerzahl pro Workshop nicht zu groß wird und jeder, der mag, beide besuchen kann, werden sie parallel zweimal angeboten.

Termin 1: 13:30 bis 15:30 Uhr
Termin 2: 15:30 bis 17:30 Uhr

 

Ein Workshop wird von Stefan, DK7STJ, geleitet.

Er schreibt dazu:

„Für alle, die gerne in der freien Natur Funkbetrieb machen wollen, oder einfach zu Hause keine Möglichkeit haben, ihre Antennen aufzustellen und daher nur von unterwegs oder im Urlaub funken können.

Wir wollen uns damit beschäftigen, wie wir einfach und möglichst schnell eine Kurzwellenantenne in die Luft bekommen. Entweder mit dem, was wir in der Natur finden, nämlich mit einem Baum, oder mit einem Portabelmast und entsprechender Abspannung. Ich gebe einen Überblick über mein Material, das ich verwende, über ein paar einfache Tipps rund um Abspannleinen und Knoten, den Umgang mit GFK Portabelmasten und die Befestigung von Drahtantennen. Wir werden an einfachen Beispielen den Einsatz der verschiedenen Komponenten anschaulich erklären und, wenn die Zeit reicht, sogar tatsächlich einen GFK-Mast mit Antenne aufbauen.

Mir ist wichtig, dass jeder die Möglichkeit hat, alles genau anzufassen und auszuprobieren, daher kann es durchaus sein, dass wir je nach Gruppengröße und Erfahrung der Teilnehmer auch nur die einzelnen Schritte üben.“

 

Der zweite Workshop wird von Christoph, DF9WM, geleitet.

Christoph zeigt, wie man als Blinder erfolgreich in der Betriebsart DMR aktiv sein kann.

Im Mittelpunkt seiner Ausführungen wird die Firmware OpenGD77 stehen. Sie wurde von Roger VK3KYY, Daniel F1RMB, Ian DJ0HF und anderen entwickelt. Sie bringt die Funkgeräte GD77S, DM-1801, DR-5R und andere zum Sprechen.

Wer sein eigenes Funkgerät mitbringt, wird fachkundig bei der Installation der Firmware und der Sprachausgabe unterstützt.

Dieser Workshop findet im Labersaal statt.

 

18:00 Uhr – Abendessen

20:00 Uhr – Gemütlicher Abend

 

Sonntag, 24.09.2023

08:00 Uhr – Frühstück

09:00 Uhr – Vortrag von Marcus, DF1DV

CW lernen mit dem sprechenden Morserino im Labersaal

anschließend Kritik, Anregungen und Wünsche.

12:00 Uhr – Mittagessen

Abreise

 

Im AURA-HOTEL kann an der Clubstation DF0BH während des gesamten Wochenendes gerne Funkbetrieb gemacht werden.

 

Anmeldungen direkt im AURA-HOTEL sind auch kurzfristig noch möglich!

Unter der Telefonnummer : 0 88 45 / 99 – 0 oder per E-Mail: info@aura-hotel.de

Bitte geben Sie bei der Buchung die Teilnahme am „Funker-Treffen“ an.

 

Interessierte Gäste sind jederzeit willkommen, lediglich die Mitgliederversammlung am Samstagvormittag ist nicht öffentlich.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Organisatorin Frau Hippe unter der Telefonnummer: 08191/66164