Inhaltsbereich

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Saulgrub Freunde,

wir freuen uns, Sie über die aktuellen Neuigkeiten aus dem Aura-Hotel informieren zu dürfen.

Sondernewsletter August 2016

 

1. Bahnsteig in Saulgrub wird barrierefrei

 

160 Millionen Euro werden bis 2020 in die Umbauarbeiten ausgewählter Kleinbahnhöfe investiert, um sie barrierefrei zu gestalten und der Bahnhof in Saulgrub ist dabei.

Anfang Juli wurde durch den 1. Bürgermeister Rupert Speer bekannt gegeben, dass der Bahnsteig am Bahnhof in Saulgrub barrierefrei umgerüstet wird. 235 kleine Bahnstationen wurden für das Modernisierungsprogramm vorgeschlagen, 108 haben nun den Zuschuss erhalten – darunter auch Saulgrub.

Der Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat den von der Gemeinde und dem AURA-HOTEL gemeinsam gestellten Antrag befürwortet.

Ein besonderer Dank gilt auch der Unterstützung des Landtagsabgeordneten Harald Kühn und unserem unvergessenen Herrn Gustav Doubrava, der Herrn Krause wertvolle und wichtige Dokumentationen und hilfreiche Informationen übergab.

So kann insbesondere für unsere blinden und sehbehinderten Gäste eine wichtige Verbesserung hinsichtlich der Barrierefreiheit geschaffen werden. Das Projekt wird gemeinsam von Bund und Land finanziert.

 

2. Bauarbeiten der Ortsumfahrung sind bis Jahresende abgeschlossen

 

Die Bauarbeiten der Ortsumfahrung befinden sich diesen Sommer in der Schluss- und Hochphase. Trotz der ungünstigen Wetterverhältnisse der vergangenen Wochen gehen die Arbeiten sowohl im Anschlussbereich Süd, wie auch im Bereich der Grundwasserwanne, kontinuierlich und zügig voran.

Das gesteckte Ziel, die Ortsumfahrung zum Ende des Jahres für den Verkehr frei zu geben, steht derzeit außer Frage. In diesem Zuge wird auch ein neuer Fußweg in den Ort installiert.

 

3. Deutsche Bahn stellt Umsteigehilfeangebot für Regionalzug in Murnau ein

 

Seit kurzem bietet die Deutsche Bahn in Murnau nur noch für Fernreisen eine Umsteigehilfe an.

Die Bahn argumentiert momentan so, dass der Bahnhof in Murnau nun barrierefrei sei und mit einem Leitsystem und Handlaufbeschilderungen ausgestattet wurde. Deshalb hat man die Hilfe für den Nahverkehr abgeschafft.

Eine weitere Schwierigkeit ist, dass kein Bahnpersonal mehr in Murnau vorhanden ist und die Servicemitarbeiter aus Rosenheim anreisen, um dort Umsteigehilfe zu leisten. Auf Anfrage beim Schaffner - hilft dieser zwar beim Ausstieg, kann die Bahnreisenden jedoch nicht zum Regionalzug begleiten.

 

Unsere ehrenamtlichen Begleiter helfen Ihnen gerne weiter

Das AURA-HOTEL bietet jedoch, nach Verfügbarkeit, eine Umsteigehilfe durch einen ehrenamtlichen Begleiter am Bahnhof Murnau gegen eine geringe Aufwandsentschädigung an.

Bitte geben Sie rechtzeitig bei unserem Buchungsteam Ihre Anreisezeit bekannt, wenn Sie einen Begleitservice wünschen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anreise nach Saulgrub!

 

4. Ankommen – sich wohlfühlen

 

Ankommen, die Seele baumeln lassen, das Ammertal kennenlernen.
Genießen Sie die spätsommerliche Atmosphäre rund um das AURA-HOTEL.
Atmen Sie die frische Bergluft und erleben Sie die beeindruckende Vielfalt der Natur.

 

Unser Spätsommerangebot für Sie:

7 x Übernachtungen mit Halbpension
1 x Obstkorb am Zimmer
1 x Nordic Walking oder Radfahren mit Begleiter
1 x Ammertaler Heupackung
1 x Wohlfühl-Heublumenölbad
Schwimmbad und Sauna nach Lust und Laune

 

Buchbar von 10. bis 17. September 2016

Pro Person zum Vorzugspreis für 509.- €

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung unter der Telefonnummer 08845/990 entgegen. Das Angebot gilt je nach Verfügbarkeit und ist nicht umbuchbar.

 

5. Weihnachten und Silvester


In gut vier Monaten ist Weihnachten!
Für alle, die gerne die besinnlichen Festtage in den Bergen verbringen möchten, sind nur noch wenige Zimmer verfügbar!

 

Sichern Sie sich die letzten freien Zimmer!

Buchen Sie schnell und erleben Sie bayerische Weihnachten und den Jahreswechsel im AURA-HOTEL Saulgrub!
Reservierung gerne unter 08845 / 99-0