Inhaltsbereich

Übersicht über die Therapie­möglichkeiten

 

Naturmoor:

  • Naturmoorbad mit Reinigungsbad und Nachruhe

  • Naturmoorpackung

 

Medizinische Bäder:

  • Medizinische Kräuter- oder Mineralvollbäder mit Zusatz

  • Gashaltiges Kräuter- oder Mineralbad mit Zusatz

 

Massagen:

  • Klassische Massage Rücken oder Ganzkörper

  • Bindegewebsmassage

  • Fußreflexzonenmassage

  • Dorn-Behandlung

  • Breuß-Massage (Bandscheiben­regenerationsmassage)

  • Manuelle Lymphdrainagen, Kompressionsbehandlung

 

Physiotherapie und Gruppentherapien:

  • Krankengymnastik

  • Krankengymnastik in der Gruppe: Schultergürtel, Hüfte, Knie

  • Krankengymnastik Geräteraum

  • Manuelle Therapie

  • Neurophysikalische Behandlung (E-Technik nach Hanke)

  • Physiotherapie (Schmerz, Arthrose, WS-Syndrome, Steuerungsprobleme)

  • Traktionsbehandlung/Extensionsbehandlung mit Gerät

  • Krankengymnastik im Bewegungsbad

  • Bewegungsübungen: Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Trockengymnastik

  • Entspannungstraining (progressive Muskelentspannung nach Jacobsen)

  • Morgengymnastik

  • Terraintraining

 

Wärme / Kälte / Elektro:

  • Elektrobehandlung: Reizstrom, Ultraschall

  • Wärmeanwendungen: Rotlicht, Strahler, Heißluft

  • Heiße Rolle

  • Kälteanwendungen

 

Kneipp- und sonstige Therapien:

  • Inhalationstherapie

  • Heupackung

  • Kneippgüsse: Guss, Blitzguss, Wechselguss, Teilguss

  • Kneippwickel, Kompressen, Auflagen

  • Kneippbäder: An-/Absteigende Bäder, Wechselbäder

 

Schulung und Beratung:

  • Diabetiker Schulung

  • Hilfsmittelberatung speziell für Blinde und Sehbehinderte

  • Psychologische Gespräche

  • Sozialberatung

  • Vorträge: Ernährung, Gesundheit, Bewegen

  • Mobilitätstraining, Mobilitätsübungen

 

Unser Tipp

Nutzen Sie unsere leicht bedienbaren Diktiergeräte zum Abhören Ihres Therapieplans oder lassen Sie sich Ihre Terminübersicht direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet schicken.

 

 

Ärztliche Versorgung

Ein Badearzt/Kurarzt hat die medizinische Leitung des Hauses. Im Haus sind geschulte Gesundheits- und Krankenpfleger mit 24-Stunden-Dienst und Nacht-Rufbereitschaft angestellt. Ärzte aus der Umgebung, mit denen das Haus eine Praxiskooperation betreibt, können vertragsärztliche Leistungen durchführen.

 

Zertifizierungen:

Therapie und Versorgung im Bereich Rehabilitation von blinden und sehbehinderten Menschen sind im AURA-HOTEL nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Ebenso erfüllt das Haus die Anforderung nach § 20 Abs. 2a SGB IX und ist nach dem von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) anerkannten Qualitätsmanagementsystem QMS-REHA® - Version 2.0 zertifiziert.