Inhaltsbereich

Ganzjahresaktivitäten

Yoga & Meditation Aranja-Yoga und Meditation

Viele Menschen sind auf der Suche nach dem inneren Frieden, werden dabei aber nicht fündig. Durch sanfte Bewegungen und bewusstes Atmen kann Yoga den Weg zum inneren Frieden ebnen. Sie wollen Yoga kennen lernen und ausprobieren?

Kein Problem, auch einzelne Schnupperstunden sind möglich.

Preis Einzelstunde: 25,00 €

Preis Gruppenstunde: 12,50 € (ab 2 Personen)

Verfügbarkeit auf Anfrage

 

Sightseeing und Einkaufsbummel

Wollen Sie einen gemütlichen Einkaufsbummel machen oder sich die vielen Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung gezielt ansehen? Buchen Sie Ihren persönlichen „Reiseführer".

Preis für Begleiter: 8,00 € pro Stunde

Blick auf die imposante Basilika des Kloster Ettal

 Bummel durch Murnau mit Blick in die Berge

Mobilitätsübungen

Werden Sie mobiler, erlernen und stärken Sie Ihre Bewegungen, trainieren Sie den Umgang mit dem Langstock und das Bewegen im öffentlichen Verkehr. Betreuung durch einen geschulten Mobilitätstrainer.

Preis für Betreuer: 15,00 € pro Stunde

Kontrastreiche Wege mit variierenden Bodenbelägen können mit dem Langstock ertastet werden

Schwimmen

Für alle, die gerne schwimmen, sich aber Unterstützung wünschen. Wir stellen Ihnen einen fachkundigen Schwimmbegleiter.

Preis für Betreuer: 8,00 € pro Stunde

Sie sind Nichtschwimmer oder wollen Ihre Schwimmkünste verbessern? Kein Problem, wir organisieren Ihnen einen Schwimmkurs mit Trainer.

Preis für Schwimmkurs: ab 25,00 € pro Einheit (ca. 45 Minuten)

Das große, helle Panoramaschwimmbad bietet ein angenehmes Ambiente

Ernährungsberatung

Sie machen sich Gedanken über Ihre persönliche Ernährung und möchten gerne Ihre Essgewohnheiten optimieren? Besprechen Sie dies mit unserer Ernährungsberaterin. Oft lässt sich mit kleinen Veränderungen viel Positives bewirken. Beratung und Schulung durch eine staatlich geprüfte Diätassistenz.

Preis für Diätassistenz: 25,00 € pro Stunde

 

Hinweis: Ernährungsberatung kann unter bestimmten Umständen durch die Krankenkasse übernommen oder bezuschusst werden (§ 20 SGB V). In der Regel muss ein Arzt die medizinische Notwendigkeit der Ernährungsberatung bestätigen, dies ist „budget-neutral" und wird bei entsprechendem Krankheitsbild von jedem Arzt bescheinigt.

Erkundigen Sie sich bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse, ob diese die Kosten übernimmt.

Bunte Früchte steigern das Wohlbefinden